Vegan in Halle

Veganes Leben und Tierrechtsbewegung in Halle (Saale)

Vegan in Halle

Veganes Leben und Tierrechtsbewegung in Halle (Saale)

Webseiten-Werkzeuge


Protestaktion gegen Circus Afrika

Im März ist wieder ein Zirkus mit Wildtieren in Halle. Zur Premiere rufen wir zu einer friedlichen Protest-Aktion auf. Kommt und demonstriert mit uns am Freitag, dem 8. März 2013, gegen die Haltung von Wildtieren in Zirkussen.

Wir sind nicht gegen Zirkusse, sondern gegen Tierquälerei!

19 Uhr beginnt die Vorführung. Wir treffen uns 18 Uhr in der Willi-Bredel-Straße: http://www.openstreetmap.org/?mlat=51.44191&mlon=11.95837&zoom=16
Die nächste Straßenbahn-Haltestelle ist die „Freyburger Straße“ und die nächste S-Bahn-Haltestelle: „Halle Silberhöhe“.

Allgmeiner Hintergrund: „Tiere gehören nicht in den Zirkus. Besonders Wildtiere haben einen hohen Anspruch hinsichtlich Platzbedarf, Klima, Gruppenzusammensetzung, Ernährung und Pflege. Es gibt, insbesondere für Wildtiere keine Möglichkeit, sie in einem fahrenden Unternehmen artgerecht zu halten. Sie müssen ihr Leben oft in viel zu kleinen Käfigen oder Gehegen verbringen, haben zuwenig Bewegung, keine artgemäße Beschäftigung, keinen natürlichen Kontakt mit Artgenossen und oft keine fachgemäße medizinische Betreuung durch versierte Fachtierärzte. Sie leiden unter dem fremden Klima und unter dem Stress der permanenten Transporte. Meistens fehlen geeignete Winterquartiere. Außerdem sind »Zirkustiere« Zwangsarbeiter. Die kurzen Auftritte, die nur durch harten Drill und artwidrige Dressur möglich gemacht werden, täuschen das Publikum über das unglückliche Dasein hinter dem Manegenglanz hinweg. Kindern wird ein falsches Bild von dem wirklichen Wesen ihrer »Lieblinge« vermittelt.“ Quelle: https://www.tierrechte.de/themen/zirkus

Hier eine (Negativ-)Chronik zum Zirkus - online: http://www.peta.de/web/home.cfm?p=2229 und als PDF-Datei zum Ausdrucken: Chronik Cirkus Afrika (PDF).

Momentan bereiten verschiedene hallesche Organisationen und Einzelpersonen eine Initiative vor, die die Stadt dazu bewegen will, ein Auftrittsverbot solcher Zirkusse in Halle auszusprechen. Es gibt inzwischen eine Vielzahl an Städten und ein paar Länder die Zirkusse mit Tieren oder zumindest mit Wildtieren verbieten (http://www.peta.de/web/verbote_der.2105.html).

Mehr Infos auf unserer Zirkus-Seite und hier die Facebook-Beranstaltung zur Demo: https://www.facebook.com/events/216044748541611/