Pferderennbahn in Halle wird wieder eröffnet – Protestaktion am 31.10.19

Am 31. Oktober 2019 plant der „Rennclub Halle (Saale) e.V.“ sein erstes Pferderennen seit der sechsjährigen Pause. Um auf das Leid, welches durch Galopprennen verursacht wird, aufmerksam zu machen, veranstaltet das Bündnis „Vegan in Halle“ am selben Tag eine Kundgebung. Diese findet von 10:30 Uhr bis maximal 16 Uhr an der Pferderennbahn statt. Das erste Rennen ist für 13 Uhr angesetzt. Hier geht’s zur Facebook-Veranstaltung.

(mehr …)

Kritische Einführungswochen 2019 – Veranstaltungstipps

Das neue Semester hat begonnen und wie immer gibt’s von der Uni die üblichen Einführungswochen und Orientierungstage für die Neuankömmlinge. Zeitgleich findet aber auch ein ein studentisch organisiertes Alternativprogramm statt, in dem sich Initiativen und Vereine vorstellen und den Studierenden Möglichkeiten für politisches und gesellschaftliches Engagement an der Uni aufzeigen. Kritische Einführungswochen gibt es deutschlandweit. Hier sind unsere Tipps für empfehlenswerte Termine während der KEW 2019 in Halle.

Vegan, veganer, noch mehr veganer – Wettkampf oder Wandel?

Ein Großunternehmen der Lebensmittelindustrie stellt mehr und mehr vegane Produkte her, eine weltweite Fastfood-Kette bringt einen veganen Burger auf den Markt und beinahe in jedem Supermarkt gibt es Eigenmarken, die vegane Produkte anbieten. Willkommen im Jahr 2019, in dem veganer Lebensstil nicht mehr bloß ein kurzfristiger Trend, sondern zum festen Lebenskonzept geworden ist.

„Abgefüllt“ – unverpackt einkaufen in Halle

as Bewusstsein über die Notwendigkeit, Müll zugunsten der Umwelt zu reduzieren, wächst stetig. Leider stößt man beim Einkauf von Lebensmitteln und weiteren Artikeln des täglichen Bedarfs auf das Problem von Verpackungsmüll. Insbesondere Plastikverpackungen sind oft überflüssig und tragen zur langfristigen Verschmutzung der Umwelt bei.