Veganer Kaffeeklatsch

  • immer am zweiten Sonntag des Monats
  • ab 15 Uhr, Zusatzprogramm ab 16 Uhr
  • in der Goldenen Rose (Rannische Straße 19)
  • von Juni bis September ersatzweise Picknicks in der 🌞

Der Vegane Kaffeeklatsch ist mittlerweile vielen ein Begriff, denn er gehört seit 2012 zum Veranstaltungskalender unserer Stadt.

Er ist eine von uns organisierte Mitbringveranstaltung, die keinen profitorientierten Hintergrund hat. Dank fleißiger Gäste, die kochen oder backen, entsteht jedes Mal ein abwechslungsreiches Mitbring-Buffet. Neben dem Mitbringen einer veganen Speise können uns die Besucherinnen mit einer Spende unterstützen, die wir zur Deckung der Ausgaben oder für unsere Öffentlichkeitsarbeit verwenden.

Nach dem ersten Sturm aufs Buffet finden sich kleine Gruppen zusammen. Egal ob du mit Freunden zum Kaffeeklatsch kommst, oder alleine vorbeischaust – du wirst Anschluss finden. 🙂

Lockere Gespräche, tiefgründiges Philosophieren oder Spielspaß bei mitgebrachten Gesellschaftsspielen – meist ist von allem etwas dabei und wir freuen uns jedes Mal, ein so buntes Publikum zu erreichen. Das wechselnde Zusatzprogramm trägt sicher einen Teil dazu bei: Zu jedem Kaffeeklatsch-Sonntag gehört ein Highlight, das auch mal themenfremd sein kann. Wir hatten schon Tanzkurse, Speedfriending, Buchvorstellungen, Musik und zahlreiche Vorträge mit anschließender Diskussionsrunde.

Natürlich ist zum veganen Kaffeeklatsch jede*r willkommen, ungeachtet seiner oder ihrer Ernährungsgewohnheiten. Wir sehen den Kaffeeklatsch als Chance, pflanzliche Speisen aus ihrer Sonderrolle in die Normalität zu rücken und zu bewirken, dass die erste Assoziation zu pflanzlicher Ernährung künftig „Genuss“ anstelle von „Verzicht“ ist.