Gastbeitrag | Autor: Konstantin

Bock auf Nachhaltigkeit? Wir auch. Darum haben wir 2013 ein Projekt der Studentischen Förderinitiative der Naturwissenschaften (SFI) ins Leben gerufen.

Mit nachHALLtig wollen wir den fehlenden Bezug auf Nachhaltigkeitsthemen im Studium der MLU entgegenwirken und das Lehrangebot erweitern. Das gelingt uns mit einem interdisziplinären ASQ (selbstwählbares Modul um Schlüsselqualifikationen zu erlangen), welches immer im Sommersemester stattfindet. Hier nehmen Studenten und Studentinnen an unseren Seminaren teil, fahren mit uns auf eine jährlich wechselnde Exkursion und hören ReferentenInnen in einer öffentlichen Ringvorlesung zu.

Ringvorlesung Nachhaltigkeit im Sommersemester 2020

Die Themen in diesem Jahr sind zum Beispiel „Nachhaltiger Konsum – individuelle und kollektive Handlungsspielräume?“ mit Prof. Dr. Dr. Martina Schäfer oder „Gender.Klima.Folgen“ mit Dr. Arn Sauer. Alle weiteren Vorlesungsthemen seht ihr im Video:

In unserem Seminar bilden sich außerdem Gruppen, welche an ihren eigenen Ideen und Projekten arbeiten können und von uns fachlich und monetär unterstützt werden. Viele der gebildeten Teams nutzen ihr neu erworbenes know-how um auf alternative Ernährungsmöglichkeiten aufmerksam zu machen. 2019 hat zum Beispiel eine Gruppe den Podcast „HALLT NACH“ (Link zu Spotify) veröffentlicht und sich mit Themen wie „Ernährung und Nachhaltigkeit“ oder „Plastikmüll und Alternativen“ auseinandergesetzt. Eine andere Gruppe „containerte“ Lebensmittel bei lokalen Supermärkten und bereitete daraus auf der Peißnitz-Insel warme und vegane Speisen zu, die sie an Interessierte verteilten.

Falls ihr Lust habt an unserem ASQ teilzunehmen oder unserem Team beizutreten, könnt ihr euch jedes Jahr im Januar bewerben. Noch viel mehr Infos, alle Projekte und die Ringvorlesungen welche aufgrund der Pandemie dieses Jahr online stattfinden, könnt ihr auf https://nachhalltig.de/ finden.


0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.