Kastenstände in der Schweinezucht abschaffen! Gibt es bald eine Entscheidung?

Die für Mai angesetzte Entscheidung des Bundesrats zum Fortbestehen der Kastenstände in der Schweinezucht rückt das Thema aktuell wieder verstärkt in den Vordergrund. Bald wird sich zeigen, ob die bisherige Praxis weitergeführt werden darf bzw. ob sie sogar für die nächsten 17 Jahre legalisiert wird. Der Skandal: Die Kastenstände sind schon längst von Bundesgerichten als tierschutzwidrig eingestuft und daher verboten worden! Das zeigt einmal mehr: Es reicht nicht, der Agrarindustrie die rechtliche Grundlage zu entziehen, um an den Standards der industriellen Tierhaltung zu rütteln. Deshalb sind wir alle gefragt, wir können etwas tun und den Druck auf die Entscheidungsträger*innen erhöhen!

Sammlung: kreative und informative Veranstaltungsformate in Zeiten von #physicaldistancing

Regelmäßig werden wir auf tolle Veranstaltungen verschiedenster Organisationen aufmerksam, die jetzt onlinegestützt stattfinden. Diese Entdeckungen wollen wir ab sofort in dieser Übersicht mit euch teilen. Ihr findet Links zu Webinaren und ganzen Veranstaltungsreihen, Lesungen, digitale Koch- und Backevents oder Ähnliches. Wenn ihr so etwas entdeckt, lasst es uns doch bitte wissen! Zuletzt aktualisiert: 28.04.20

Pflanzenmilch-Report 2019 von ProVeg e.V.

Im Oktober 2019 veröffentlichte ProVeg e.V. den ersten Pflanzenmilchreport. Basierend auf aktuellen Studien wird in der Publikation die Rolle von Pflanzenmilch auf die Welternährung und -gesundheit untersucht. Der Pflanzenmilchreport soll das Bewusstsein für die vielfältigen Vorteile des Produktes schaffen und zeigen, dass eine gesunde und nachhaltige Ernährung auch ohne Kuhmilch erreicht werden kann.

Pferderennbahn in Halle wird wieder eröffnet – Protestaktion am 31.10.19

Am 31. Oktober 2019 plant der „Rennclub Halle (Saale) e.V.“ sein erstes Pferderennen seit der sechsjährigen Pause. Um auf das Leid, welches durch Galopprennen verursacht wird, aufmerksam zu machen, veranstaltet das Bündnis „Vegan in Halle“ am selben Tag eine Kundgebung. Diese findet von 10:30 Uhr bis maximal 16 Uhr an der Pferderennbahn statt. Das erste Rennen ist für 13 Uhr angesetzt. Hier geht’s zur Facebook-Veranstaltung.

(mehr …)

Kritische Einführungswochen 2019 – Veranstaltungstipps

Das neue Semester hat begonnen und wie immer gibt’s von der Uni die üblichen Einführungswochen und Orientierungstage für die Neuankömmlinge. Zeitgleich findet aber auch ein ein studentisch organisiertes Alternativprogramm statt, in dem sich Initiativen und Vereine vorstellen und den Studierenden Möglichkeiten für politisches und gesellschaftliches Engagement an der Uni aufzeigen. Kritische Einführungswochen gibt es deutschlandweit. Hier sind unsere Tipps für empfehlenswerte Termine während der KEW 2019 in Halle.

Vegan, veganer, noch mehr veganer – Wettkampf oder Wandel?

Ein Großunternehmen der Lebensmittelindustrie stellt mehr und mehr vegane Produkte her, eine weltweite Fastfood-Kette bringt einen veganen Burger auf den Markt und beinahe in jedem Supermarkt gibt es Eigenmarken, die vegane Produkte anbieten. Willkommen im Jahr 2019, in dem veganer Lebensstil nicht mehr bloß ein kurzfristiger Trend, sondern zum festen Lebenskonzept geworden ist.